aktivwoche fallschirmspiele Kinder schueler projektwoche projekttage Klassenfahrt schullandwoche

Aktivwochen:
Die bunte Mischung!

Viel Draußen, viel Bewegung, viel Natur!  Die Aktivwoche gibt es mit vielen Schwerpunktsetzungen: Sollen die Kinder eher in phantasievolle größere Geländespiele oder Abenteuerspiele eintauchen? Ist Natur als Themensetzung gefragt?  Soll es in Richtung Theater oder Zirkus gehen?

 

Die Aktivwoche ist perfekt für alle Klassen, die ein bisschen was von allem haben möchten: Kreativelemente, Wald, große Geländespiele und viele Abenteuerspiele. Fast alle Spiele sind mit Bewegung verbunden und soweit es das Wetter zuläßt, sind wir den ganzen Tag draußen an der frischen Luft.

Theater, Zirkus, Natur – das alles können Schwerpunkte dieser Projektwoche sein und in einer Vorbesprechung werden die BetreuerInnen das Programm perfekt an eure Bedürfnisse anpassen. Material, Ideen und Methoden gibt es jedenfalls genug in unserem Pool und die geschulten SpielpädagogInnen haben auch die laufenden Gruppenprozesse im Blick.

Das bringt’s: Aus dem Vertrauen zu den BetreuerInnen entsteht eine spielerische und wertschätzende Kommunikation der besonderen Art: Das Spiel ist unmittelbar, nah am Leben dran und bietet eine zusätzliche Ebene des Kontakt an. Für die Kinder ein soziales Lernfeld und auch für die LehrerInnen eine ausgezeichnete Gelegentheit, ihre Klasse in dieser Form beobachten zu können.So entdecken alle neue Qualitäten – an sich selbst und den anderen!

aktivwoche kinder schueler spielen murmelreise projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche
aktivwoche Kinder schueler spielen Tatzelwurm projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche
aktivwoche Kinder schueler spielen in wiese projektwoche projekttage Klassenfahrt schullandwoche

Ihre Vorteile

Beispiel für ein 5-Tage-Programm

Alle Programme auch 3- und 4-tägig möglich

Das Programm wird individuell gestaltet. Bei einer Vorbesprechung mit unseren BetreuerInnen in Ihrer Schule können Sie Ihre Wünsche einbringen. Der folgende Vorschlag skizziert einen möglichen Ablauf. Die Woche kann so ablaufen, aber auch ganz anders.

1. Tag

Vormittag:

Ankommen, Kennenlern- und Bewegungsspiele, Spielerunden

Nachmittag:

Zimmer beziehen, Rätselralley um das Haus zum Erkunden und Kennenlernen

Abend:

Lagerfeuer, Steckerlbrot oder Fackelwanderung, Geschichten

2. Tag

Vormittag:

Abenteuerwald: Kooperationsspiele im Wald

Nachmittag:

Kreativstationen: Schmuck, Gipsmasken, Pois basteln ..

Abend:

Nachtgeländespiel

3. Tag

Vormittag:

Natursensibilisierung

Nachmittag:

New Games und Sportspiele

Abend:

frei

4. Tag

Vormittag:

Kinderstadt

Nachmittag:

Fortführung Kinderstadt und Vorbereitung für das Abschlussfest

Abend:

bunter Abend: Abschlussfest

5. Tag

Vormittag:

Zimmer räumen, Abschlussaktion, News Games, Abschied

Sie wollen eine Projektwoche buchen?

0676 / 4528415 | info@projekttage.org

Das Team freut sich auf ihre Fragen!

Scroll to Top