begruessungswochen wanderung schueler betreuer stein projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche

Begrüßungstage:
Wir starten gemeinsam!

Der Übertritt von der Volksschule in die Mittelschule oder ins Gynmasium ist für viele Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung und für alle herausfordernd und aufregend. Die Projektwoche oder Projekttage können hier den entsprechenden Freiraum bieten, um die neue Situation gemeinsam zu meistern. Die Gruppe entwickelt gemeinsam Ideen, wie das Zusammenleben in der Klasse am Besten gelingen kann. Die Begrüßungstage von Freispiel sind erlebnisorientiert aufgebaut und finden im Herbst der 5. Schulstufe statt. Ein erfolgreicher Einstieg in das gemeinsame Schuljahr ist nicht nur für Schüler und Schülerinnen wichtig, sondern auch für die Lehrer und Lehrerinnen.

Sie sind auch der Suche nach Ideen für Projektwochen, bei denen Ihre SchülerInnen ausreichend Freiraum haben, um zusammenzuwachsen? Ein guter Start, ein gutes Kennenlernen ist besonders in der 5. Schulstufe wichtig. Durch Kennenlernspiele bauen wir eine tragfähige Basis für die nächsten Jahre in der Schule. Wir fördern das Selbstvertauen, das Vertrauen in andere und zeigen die vielen Vorteile, wenn man zusammenarbeitet. Wir sammeln pielerisch Ideen für unsere Spielregeln des Zusammenlebens und nutzen die Projektwoche, um ein starkes Netz des Zusammenhalts zu knüpfen.

Die Projekttage laufen ähnlich wie bei einer Schullandwoche: In einem schönen Jugendgästehaus in Österreich, zum Beispiel in Niederösterreich, Öberösterreich, der Steiermark oder dem Burgenland gestalten wir mit unseren ausgebildeten Betreuern und Betreuerinnen das Kennenlern – Programm.

Beim Schulübertritt kommen die Kinder meist in Kleingruppen aus verschiedenen Volksschulen zusammen in die Mittelschule oder in die Unterstufe eines Gymnasiums. Die Begüßungstage und Kennenlerntage helfen rasch, diese Kleingruppen neu zu mischen, sodass neue Freundschaften entstehen können.

aktivwoche kinder schueler spielen murmelreise projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche
aktivwoche Kinder schueler spielen Tatzelwurm projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche
begruessungswochen laufspiel schueler projektwoche projekttage klassenfahrt schullandwoche

So entsteht Ihr Freiraum auf den Projektwochen

Beispiel für ein 3-Tage-Programm

Alle Programme auch 4- und 5-tägig möglich

Das Programm für Ihre Begrüßungstage besprechen Sie vorab gemeinsam mit den TrainerInnen.

1. Tag

Vormittag:

Ankommen, Zimmer beziehen, Kennenlern- und Bewegungsspiele, Spielerunden

Nachmittag:

LehrerInnen-Rätselrallye, Kennenlernen

Abend:

Lagerfeuer, Steckerlbrot oder Fackelwanderung, Geschichten

2. Tag

Vormittag:

Morgenrunde, Spielregeln des Zusammenlebens, Wir wir als Gruppe zusammen leben möchten.

Nachmittag:

Aktivität zu Vertrauen und Selbstvertrauen

Abend:

Nachtgeländespiel

3. Tag

Vormittag:

Kooperationsaufgaben, Stärken erkennen

Nachmittag:

Abschlussritual

Was Sie noch auf diesen Seiten finden:

Ideen für Projektwochen und Projekttage für Schulklassen, Ideen für Schullandwochen, Landschulwochen und Schulprojektwochen, sowie Wienwochen. Als Thema und Motto sind Aktivprogramme mit Sport und Spiel, Thema Mittelalter, Natur und Naturerfahrung, sowie Natursensibilisierung. Als Methodennutzen wir Wahrnehmungsübungen, Kooperationsspiele, Initiativaufgaben und Reflexionsmethoden. Die meisten Spiele sind auch als Unterrichtsidee nutzbar und die dazu notwendigen Unterrichtsmaterialien sind einfach zu erstellen. Weiters finden Sie Infos zu Spielideen im Blogartikel, die sich auc zur Unterrichtsvorbereitung eignen. Freispiel bietet ein Sommercamp an: Das Bunte Dorf. Wo kann eine Schulprojektwoche stattfinden? In Wien und Niederösterreich, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich, in der Steiermark, auf der Burg Lockenhaus im Burgenland, Sallingstadt im Waldviertel, Raach in der Buckligen Welt in NÖ. Wir bieten die Projektwochen und Projekttage für Volksschulen, Mittelschulen, Hauptschulen und Gymnasien, sowie berufsbildende höhere Schulen an.

Gleich anfragen!

0664 / 75546460 (vormittags) | info@projekttage.org

Das Team freut sich auf ihre Fragen!

Was Sie noch auf diesen Seiten finden:

Ideen für Projektwochen und Projekttage für Schulklassen, Ideen für Schullandwochen, Landschulwochen und Schulprojektwochen, sowie Wienwochen. Als Thema und Motto sind Aktivprogramme mit Sport und Spiel, Thema Mittelalter, Natur und Naturerfahrung, sowie Natursensibilisierung. Als Methodennutzen wir Wahrnehmungsübungen, Kooperationsspiele, Initiativaufgaben und Reflexionsmethoden. Die meisten Spiele sind auch als Unterrichtsidee nutzbar und die dazu notwendigen Unterrichtsmaterialien sind einfach zu erstellen. Weiters finden Sie Infos zu Spielideen im Blogartikel, die sich auc zur Unterrichtsvorbereitung eignen. Freispiel bietet ein Sommercamp an: Das Bunte Dorf. Wo kann eine Schulprojektwoche stattfinden? In Wien und Niederösterreich, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich, in der Steiermark, auf der Burg Lockenhaus im Burgenland, Sallingstadt im Waldviertel, Raach in der Buckligen Welt in NÖ. Wir bieten die Projektwochen und Projekttage für Volksschulen, Mittelschulen, Hauptschulen und Gymnasien, sowie berufsbildende höhere Schulen an.

Scroll to Top