Berufshaftpflichtversicherung

Die Sammel – Berufshaftpflichtversicherung deckt die Abwehr ungerechtfertigter Schadenersatzansprüche von geschädigten Dritten bzw. Bezahlung gerechtfertigter Schadenersatzansprüche, wenn du mit Kindern und Jugendlichen arbeitest. Sie gilt für die Arbeit bei Freispiel, aber auch, wenn du nicht für Freispiel arbeitest. Die Pauschalversicherungssumme beträgt 1 Mio €. Es gibt keinen Selbstbehalt.

Laufzeit 1 Jahr von 1. Mai 2022 bis 40. April 2023. Für Mitarbeiter*innen von Freispiel 35 €, Für Menschen, die nicht für Freispiel arbeiten 85 € (35 + 50 € Fördermitgliedschaft)

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG FÜR SCHULEN UND LEHRER (SONSTIGE SCHULEN)
PAUSCHALVERSICHERUNGSSUMME 1.000.000,00, KEIN SELBSTBEHALT IM SCHADENFALL
VOM VERSICHERUNGSSCHUTZ UMFASST SIND INSBESONDERE AUCH DIE ARBEIT AUF SCHULPROJEKTWOCHEN, TAGESPROGRAMMEN AN DEN SCHULEN, WANDERTAGE UND ÄHNLICHE SPIEL- UND ERLEBNISPÄDAGOGISCHE ARBEITEN MIT KINDERN UND JUGENDLICHEN.

NICHT VERSICHERT SIND KRAMPUS-, FASCHINGS- UND PERCHTENLÄUFE, CLUBBINGS, BURGFESTE, BUNGEE JUMPING, CANYONING, KITE-SURFEN, KLETTERN (FELS/EIS) AB SCHWIERIGKEITSGRAD 3, RAFTING, LUFTSPORTVERANSTALTUNGEN, ZURBING, BLOBBING UND ÄHNLICHE RISIKEN.

Scroll to Top